Kinderzahnmedizin

Wir freuen uns, wenn Ihr Kind gern zu uns kommt und positive Erfahrungen beim Zahnarztbesuch sammelt! Dies ist uns auch deshalb wichtig, weil wir in diesem Alter die Grundlagen für gesunde Zähne im Kindes- und Erwachsenalter legen können. Dazu gehören: Die richtige Zahnpflege, eine zahngesunde Ernährung, die Gewöhnung an regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und das Vertrauensverhältnis zum Zahnarzt. 

Unsere Besonderheiten für Kinder

Prophylaxe-Sprechstunden:
Extra für Kinder haben wir viermal pro Woche nachmittags Vorsorgesprechstunden eingerichtet.

Unsere Kinderecke im Wartezimmer:
Dort kann Ihr Kind ein lustiges Buch lesen oder malen.

Anästhesie-Gel:
Bei der Behandlung können wir ein spezielles Anästhesie-Gel einsetzen, sodass Ihr Kind eine Betäubungsspritze kaum spürt.

Kindergartenbetreuung:
Wir betreuen den Katholischen Kindergarten St. Paulus‎ und die Kindertagesstäte in Borbeck.

Soziales Engagement für Kinder:
Unsere Praxis unterstützt karitative Projekte, zum Beispiel den „Förderturm – Ideen für Essener Kinder e. V.“

Kinderbehandlung in unserer Praxis

Bei Kindern von 3 bis 6 Jahren umfasst diese vor allem Frühuntersuchungen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren erstellen wir ein bedarfsgerechtes Vorsorgeprogramm, das aus folgenden Prophylaxemaßnahmen bestehen kann.

  • Kindgerechte Zahnputzschulungen und altersgerechte Erklärungen zu Mundhygiene und Vorsorge.
  • Speziell auf Kinder abgestimmte Zahnreinigungen zur Entfernung bakterieller Beläge (der Ursache für Karies und Entzündungen) auch an schwer zu erreichenden Stellen.
  • Die Stärkung des Zahnschmelzes durch Fluoridierung
  • Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne. Wir klären gern, ob diese für Ihr Kind empfehlenswert ist.

Zahnerhaltungstherapie
Gegen Karies und Entzündungen

Kieferorthopädie
Für gerade Zähne

Kiefergelenkstherapie
Funktionsstörungen des Kausystems

DIR®-System
Computergestützte Sensortechnik

Centric Guide®
Erfassung der Kieferposition