Zahnerhaltungstherapie

Karies und Zahnfleischerkrankungen, die häufigsten Erkrankungen im Mund, lassen sich durch eine systematische Prophylaxe weitgehend vermeiden. Bei uns in der Praxis lückenlos betrachten wir die regelmäßige professionelle Zahnreinigung als medizinische Notwendigkeit.

Mit vergleichsweise geringem Aufwand ist es auf diese Weise heute oftmals möglich, eigene Zähne ein Leben lang zu erhalten und gleichzeitig langfristig Kosten zu senken. Die Prophylaxe ist ein elementarer Bestandteil der Zahnerhaltungstherapie und ist für die Gesundheit des Gesamtorganismus wichtig und nützlich: Sie reduziert Entzündungen und die Bakterienanzahl im Mund. So hilft sie, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Gelenkerkrankungen (wie Rheuma) und für Komplikationen in der Schwangerschaft zu senken.

Ergänzend zur eigenen Mundpflege sind professionelle Zahnreinigungen durch unsere speziell weitergebildeten Mitarbeiterinnen zu empfehlen. Sie gehen weit über eine Entfernung von Zahnstein hinaus: Mit speziellen Instrumenten werden Ihre Zähne selbst an schwer zu erreichenden Stellen von hartnäckigen bakteriellen Belägen und stark anhaftenden Konkrementen (harte Ablagerungen) befreit und abschließend poliert.

Die Vorteile von professionellen Zahnreinigungen:

  • Karies und Parodontitis, die Hauptursachen für Zahnverlust, können weitgehend vermieden werden (bei entsprechender häuslicher Pflege als Basispflege)
  • Sie tragen zu einer längeren Haltbarkeit von Implantaten, Kronen, Brücken und Prothesen bei, da diese noch besser gepflegt werden.
  • Bei der Parodontitis-Nachsorge helfen sie, die Entzündung langfristig zu stoppen.
  • Ein schöner Zusatzeffekt: Beläge durch Kaffee, Tee, Nikotin und Rotwein werden entfernt, Ihre Zähne werden sauberer, glatter und heller.

Kostengünstige Teenager-PZR
Wir haben speziell für junge Leute von 17 bis 19 Jahren ein kostengünstiges PZR-Programm eingeführt. (Krankenkassen empfehlen professionelle Zahnreinigungen, dennoch gehören sie bei Patienten ab 18 Jahren nicht zum Leistungsumfang der Kassen. Sie werden daher je nach Aufwand privat berechnet.)

Bei der medizinischen Zahnreinigung und der Parodontitisbehandlung kommt die sogenannte lichtaktivierte Desinfektion zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein minimalinvasives Verfahren zur effizienten Keimreduktion. Das Besondere: Es wirkt ganz gezielt nur gegen Bakterien – Zahnsubstanz, Zahnfleisch und andere Gewebe bleiben von der Wirkung ausgenommen.

Die Vorteile von FotoSan:

  • Bakterien werden besonders nachhaltig entfernt – auch dort, wo man sie mit anderen Verfahren nicht erreicht.
  • Therapien können gewebeschonender und für Sie angenehmer durchgeführt werden.
  • Bei einer hartnäckigen Form der Parodontitis wäre eine begleitende Antibiotika-Behandlung erforderlich. Mit dem Einsatz der lichtaktivierten Desinfektion kann häufig darauf verzichtet werden.
  • Wir erzielen insgesamt besonders gute Behandlungserfolge.
  • Die FotoSan-Behandlung erfolgt völlig schmerzfrei.

So funktioniert die lichtaktivierte Desinfektion:
Ein Farbstoff-Gel wird in die Zahnfleischtasche gegeben. Dieses heftet sich an die Außenwand von Bakterien an. Anschließend erfolgt die Aktivierung mit UV-Licht: Die Farbstoffpartikel reagieren auf das Licht und zerstören die Bakterien.

Als besondere Vorsorgemaßnahme bieten wir Ihnen die Untersuchung Ihrer Mundschleimhaut auf eventuelle Anzeichen von Mundkrebs. Je früher Mundkrebs erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Erfahren Sie mehr über die Mundkrebs-Vorsorge.

Sie haben Fragen zur Zahnerhaltungstherapie?

Senden Sie unseren Prophylaxe Mitarbeiterinnen eine E-Mail. Wir beraten Sie gern ausführlich!

E-Mail schreiben

Unsere Prophylaxe-Besonderheiten

Fachkompetenz und Qualität:
Als eine der wenigen Praxen in der Umgebung beschäftigen wir eine ausgebildete Dentalhygienikerin (DH). Diese Aufstiegsfortbildung steht für die zurzeit höchstmögliche Zusatzqualifikation im Bereich Prophylaxe. Zudem beschäftigen wir drei weitere hochqualifizierte Zahnmedizinische Prophylaxeassistentinnen (ZMP).

E-Mail-Antwort-Service:
Sie haben Fragen zur professionellen Zahnreinigung? Senden Sie unseren Prophylaxemitarbeiterinnen einfach eine E-Mail an prophylaxe(at)praxis-lueckenlos.de. Sie erhalten zeitnah eine Antwort.

Eigener Prophylaxeshop:
Dort finden Sie viele empfehlenswerte Produkte für die Mundhygiene. Wir beraten Sie ausführlich zur Auswahl und zur Anwendung.

Terminerinnerung:
Auf Wunsch erinnern wir Sie kostenlos per E-Mail, SMS, Post oder Telefon an Ihre Kontrolluntersuchungen und Prophylaxetermine.

Zahnerhaltungstherapie
Gegen Karies und Entzündungen

Mundkrebs-Vorsorge
Untersuchung Ihrer Mundschleimhaut

Parodontitisbehandlung
Bei entzündetem Zahnfleisch

Wurzelkanalbehandlung
Zähne erhalten

Zahnimplantate
festsitzender Zahnersatz

Gewebeschoned
Minimalinvasives Vorgehen

Hochwertiger Zahnersatz
Qualität, Natürlichkeit und Ästhetik

Ästhetische Zahnmedizin
Ein strahlendes Lächeln

Kieferorthopädie
Für gerade Zähne

Oralchirurgie
Moderne Operationstechnik

Anästhesieverfahren
Schmerzfreie Eingriffe

Angstpatienten
Gelassenheit beim Zahnarzt

Zahnmedizin 55+
Zahnverlust ausgleichen

Kinderzahnmedizin
Grundlagen für gesunde Zähne

Schnarchtherapie
Ruhiger, erholsamer Schlaf

Kiefergelenkstherapie
Funktionsstörungen des Kausystems

DIR®-System
Computergestützte Sensortechnik

Centric Guide®
Erfassung der Kieferposition

Mundgeruchstherapie
Ursachen für Halitosis

Beratung und Betreuung
Mundgesundheit für Krebspatienten

Fotodynamische Therapie / Fotosan®
Entzündungsherde mit Licht beseitigen